Hilfsnavigation

Förderung von Projekten

zu Jugendschutz und Alkoholmissbrauch

Antragsformular

Die Kooperationsvereinbarung des Kreises Herzogtum Lauenburg, der hauptamtlichen Bürgermeister und Amtsvorsteher, der Polizei und Alkohol- und Drogenberatung will das Thema Komasaufen aktiv bearbeiten.

Wir fördern Projekte von Vereinen, Verbänden und freien Trägern nach unserer Richtlinie für Jugendschutzprojekte.
Der Antrag zur Förderung von Jugendschutzprojektenkann hier heruntergeladen werden.