Hilfsnavigation

Wie kann sich der Alkoholkonsum bei Kindern und Jugendlichen auswirken?

  • Das zentrale Nervensystem wird geschädigt
  • Das Unfallrisiko ist extrem erhöht
  • Depressive Störungen bis hin zum Suizid (besonders Mädchen sind davon betroffen)
  • Frühe sexuelle Aktivität, die leichtfertig ausgelebt wird
  • Alkoholvergiftungen
  • Schädigung der inneren Organe, insbesondere der Leber
Besonders in der Zeit der Pubertät haben es Jugendliche schwer. Der Körper verändert sich und der Selbstfindungsprozess beginnt.
Von äußeren Einflüssen gelenkt versuchen sie sich von ihren Eltern zu entfernen und versuchen selber erwachsen zu werden.
Oft wird das „erwachsen sein“ mit Alkohol trinken gleichgesetzt. Doch gerade hier macht sich der Unterschied eines erwachsenen Körpers zu einem kindlichen deutlich.
Ein Kind kann in dieser vermeintlich erwachsenen Welt nicht bestehen.

weiter